Direktink: www.fewo-one.de/lesen.php?meldung=2884
11.09.2013
Klassenfahrten

© http://www.freizeit-aktiv.de
Freizeit Aktiv feiert ein Viertel Jahrhundert an Erfahrung und Begeisterung für Klassenfahrten. Seit nun mehr 25 Jahren sind die Spezialisten von Freizeit Aktiv damit beschäftigt, Klassenfahrten in die verschiedensten Länder zu organisieren. Diese Erfahrung merkt man dem aktuellen Team an. Das Angebot hat sich in den letzten Jahren vergrößert und es werden stets Neuerungen aufgenommen.

So werden auf Wunsch zum Beispiel Klassenfahrten mit einem Schwerpunkt auf Sprachen organisiert, sozusagen eine Sprachreise mit der ganzen Klasse. Auch Reisen mit Schwerpunkt Biologie oder Geschichte stehen im Programm. Wenn es nicht vorrangig darum gehen soll, eine Fremdsprache zu perfektionieren oder Unterrichtsstoff zu vertiefen, sondern darum, gemeinsam Spaß zu haben, dann bietet Freizeit Aktiv Klassenfahrten mit sportlicher Komponente an. Ob Skifahren, Wassersport, Kayak oder Wanderungen, eine gemeinsame Unternehmung stärkt das Wir-Gefühl in der Klasse. Unter den Reisezielen herrscht nach 25 Jahren in der Branche eine große Auswahl. Es stehen Städtereisen zur Auswahl, die unter anderem nach Wien, Barcelona, Prag, Paris oder London gehen. Auch deutsche Städte wie München, Berlin und Hamburg oder Köln stehen zur Auswahl. Sogar Dublin, Florenz oder Lissabon sind zu erschwinglichen Preisen buchbar. Schließlich soll keiner der Schüler wegen der finanziellen Frage außen vor bleiben.

Freizeit Aktiv achtet beim Organisieren von Klassenfahrten stets darauf, dass besonders günstige Unterkünfte ausgewählt werden, die trotzdem zentral liegen. Alle Unterkünfte sind vom Team von Freizeit Aktiv ausgesucht und überprüft worden. Es geht zwar bei einer Klassenfahrt selbstverständlich nicht um Luxus, aber ein sauberes und zweckmäßiges Hotel oder Hostel ist garantiert bei Freizeit Aktiv. Gemeinsam in der Klasse den Louvre in Paris zu besichtigen oder das Londoner Nationalmuseum zu besuchen bildet und schweißt gleichzeitig die Klasse als Gruppe zusammen. Dessen sind sich Lehrer und Eltern gleichermaßen bewusst. Eine Klassenfahrt ist nicht nur gut für die Gemeinschaft, sondern prägt auch die Persönlichkeit.

Die Fachleute von Freizeit Aktiv beraten ihre Kunden gerne und kompetent, um für jede Klasse und Altersstufe die richtige Reise zu finden. Und für alle diejenigen, die die Schule endlich hinter sich gebracht haben und dies feiern wollen, bietet Freizeit Aktiv eine Auswahl an Abitur-Abschlussfahrten an. Diese gehen nach Spanien, Italien oder sogar in die Türkei und sind preislich auf das Budget eines Frisch gebackenen Abiturienten abgestimmt. Reisen bildet, also vertrauen Sie auf die Erfahrung der Experten in Sachen Klassenfahrten und schauen Sie sich das Angebot von Freizeit Aktiv an.


Quelle: http://www.freizeit-aktiv.de

Diese Information stammt von www.fewo-one.de
Direktink: www.fewo-one.de/lesen.php?meldung=2884